Outdoor Strecke

Streckenführung

Die Rennstrecke ist 273 Meter lang und hat eine Fahrbahnbreite von 4,5 Metern.

Sie wurde 1996 neu gebaut, und mit Beginn der Rennsaison 1997 in Betrieb genommen.

GBZeichnung.jpg
pano rechts .JPG

Die erste Großveranstaltung war die Deutsche Meisterschaft 1998 VG 1:5 vom 11. bis zum 13. August 1998.
Die erste Internationale Großveranstaltung war der EFRA-GrandPrix VG 1:5 im Jahr 1999.

Zusätzlich werden SM-Läufe und Markenpokale in verschiedenen Klassen durchgeführt.

1998 wurde auch das Clubheim/Cafeteria mit angeschlossener Zeitnahme und Rennleiterbüro neu gebaut.

Der Fahrerstand bietet genug Platz für 10 Fahrer und 2 Schiedsrichter.
Das Fahrerlager ist für 80-100 Fahrer ausgelegt, je nach Modellmaßstab.

Strecke ende gerade.jpg